© 2017 by schnigg schnagg schNuggi. Proudly created with Wix.com

Sandra Wüthrich-Stojanovic, Ostermundigen Schweiz

info@schniggschnaggschnuggi.com

Riesige und bunte Vielfalt an Holzperlen, Linsenperlen, Motivperlen, Befestigungsclips, Stoffsternen u.v.m.

Wenn du nach unten scrollst, findest du mein ganzes Material mit welchem ich dir deinen Wunschartikel knüpfen kann. 

 Ich verwende nur hochwertige Holzprodukte für meine Ketten, die Streifenperlen und Buchstaben

sind aus Kunststoff. 

Holz ist ein Naturstoff und stärker von Abnutzung betroffen als anderes Material, deshalb kann es nach einer Weile zu Farbabrieben kommen. Die Glitzermotive sind noch etwas anfälliger auf Farbabrieb, da sie in einer hauchdünnen Glitzerschicht auf das Holz gepresst werden. In Verbindung mit Speichel kann es mit der Zeit zu Farbabrieb kommen.

 

Die verwendeten Farben für die Produkte sind völlig ungiftig und es besteht keine Gefahr, wenn die Kleinen die Ketten in den Mund nehmen.

 

Die Clips sind zudem alle nickel- und rostfrei und mit 3 Ventilationslöchern vorhanden (Schutz vor Erstickungen). 

Ich versichere dem Besteller, dass die Auswahl meiner Lieferanten und der Einkauf der Materialien unter grosser Sorgfalt erfolgte. Meine Lieferanten stammen alle aus der Schweiz und Deutschland und ich verwende nur hochwertiges und für Nuggiketten, Greiflinge, Kinderwagenketten zugelassenes Material.

Alle Produkte sind nach der europäischen Spielzeugnorm (DIN EN 71-3) geprüft und zertifiziert, d.h. die Elemente sind schweiss- und speichelfest und die Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener Schadstoffgrenzwerte für Spielzeug wird streng eingehalten.

Die verwendeten Schnüre sind sehr reissfest und ich mache die Nuggiketten nicht länger als 22 cm und die Kinderwagenketten nicht länger als 38 cm (ohne Clip und Schlaufe), da sonst Strangulationsgefahr besteht. . 

Bitte beachte, dass die Einzelteile der Kette für Babies und Kleinkinder sehr gefährlich sind und man die Kette trotz der reissfesten Schnur und hoher Qualität der Produkte hin und wieder auf ihre Ganzheit überprüfen sollte. Beim Verschlucken der Einzelteile besteht Erstickungsgefahr. 

Trotzdem weise ich hier ausdrücklich darauf hin, die Babys und Kleinkinder nie unbeaufsichtigt mit den schnigg schnagg schNuggi Produkten zurückzulassen.

Ich weise hier ausdrücklich darauf hin, dass ich keine Haftung für jegliche Art von Risiken übernehme!